Mittwoch, 6. Oktober 2010

Ein Blick aus meinem Fenster

Neulich ging ich mal wieder in anderen Bars das Angebot testen...und stieß bei Fulanos Worten - nebenbei auch ein sehr interessanter und unterhaltsamer Blog - auf einen Hinweis auf dieses Projekt:
Ein Blick aus Deinem Fenster
Ich find das Projekt irgendwie ganz witzig und dachte mir: Pirat, da mußte auch mitmachen.

Aufgrund eines Defektes war das Öffnen des Fensters nicht möglich, aber ich hoffe, das Foto tuts trotzdem.
Unten rechts am Bildrand auch Eddie, mein Plastikrabe (abends zapft er bei uns das Guinness).


Nila, wir von der Dark Tavern sind sehr gespannt was aus dem Projekt noch wird!

Kommentare:

  1. Schöner Rabe. Aber ist der kleine den schon alt genug für Alkoholausschank?
    Gruß
    Fulano
    P.S. Fulano und nicht Fulanu ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, das du bei der Blogparade mitgemacht hast. ;) Der Rabe auf dem Foto ist ja genial. Auf was wartet der??? *malüberlege*

    AntwortenLöschen
  3. Und aufgenommen am Müll-Abhol-Tag... diese Kleinigkeiten gefallen mir bei den Bildern immer besonders... das normale und Alltägliche... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hey, danke für die Kommis *G*...
    @Fulano: Oh, vertippert! Wird gleich korrigiert!

    @Nila: Im Zweifel wartet Eddie auf frisches Aas. *lach*

    AntwortenLöschen
  5. Frisches Aas, wie gemein. Vielleicht erhofft er es sich ja schon in der Mülltonne ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Danke fürs Korrigieren. Und auch für die netten Worte über meinen Blog. Die hatte ich beim letzten Mal glatt überlesen ;-)
    Gruß
    Fulano

    AntwortenLöschen
  7. @Melvenua: Naja, Raben fressen unter anderem Aas. Allerdings kaum aus der Plastikmülltonne. Die ist für einen Plastikraben eher sowas wie der persönliche Friedhof *G*

    AntwortenLöschen
  8. Dolles Foto! Die Gardine ist cool. Meine Uroma hatte auch so eine. :-P

    AntwortenLöschen