Montag, 11. Oktober 2010

Darf ich vorstellen...

Ja, das Leben des Piraten ist bunter geworden...um eine eigentlich nicht gemochte Farbe: Pink.

Genauer: Der kleine Asmo.
Der kleine Asmo wurde mir am Samstag in meine Obhut übergeben - getarnt als Geburtstagsgeschenk. Ich weiß zwar nicht, wieso dieses kleine Ding 5 Augen hat. Oder was für eine Spezies das ist.
Aber der kleine Asmo ist jetzt jedenfalls in die Taverne eingezogen und fährt demnächst Türsteherdienst. Unterschätzt ihn nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen