Donnerstag, 17. Februar 2011

Fotos und Grafiken - Netzfundstücke des Piraten

Ahoi!

Als Pirat segle ich auf der Suche nach neuen Rumvorräten für die Taverne natürlich reichlich im weltweiten Netzmeer und stolpere über so manches Treibgut. Das meiste ist Schrott, aber es gibt doch immer wieder was, das mich gefesselt, inspiriert und beeindruckt hat. Ich dachte mir, ich stelle mal drei solcher Seiten vor - alle haben mit Grafiken und Fotografie zu tun. In beiden Bereichen bin ich blutiger Laie, aber ich bewundere die Ergebnisse - ein schönes Bild küßt das Auge und ist Balsam für die Seele und eine tolle Grafik erregt den Geist.

Bilder von Cleothia
Eine noch sehr junge Seite einer überaus attraktiven Dame aus Berlin, die sich gerne vor der Kamera zeigt und neuerdings auch selber fotografiert. Ausdrucksstark und vielseitig, wird sich kaum jemand dem Reiz und der stilvollen Erotik von Cleothia entziehen können. Persönlich hoffe ich, daß Cleothia noch lange weiter vor der Kamera steht und ihrer Seite der Erfolg nicht verwehrt bleiben wird.

Froweminahild - Fotos, Manipulationen und Grafiken
Deviantart ist ja in letzter Zeit sehr bekannt geworden und es gibt viele dort, wo man sich fragt, das soll Kunst sein...in diesem Fall jedoch steht das - für mich zumindest und einen inzwischen existenten Fanclub - außer Frage. Froweminahild ist auch als MAdemoiselleMeli bekannt, stammt aus dem Saarland und für Eingeweihte längst ein Geheimtip für tolle Shooting-Bilder und Grafiken. Ihre natürliche Schönheit und Ausstrahlung verleihen selbst den überarbeiteten Bildern ein ganz besonderes Flair. Eine besondere Freude ist mir die Empfehlung ihrer Seite auch zugegebenermaßen deshalb, weil ich bereits die Ehre hatte sie live kennenzulernen - als eine nicht nur schöne, sondern auch sehr charmante und liebenswürdige Frau. Ja, Pirat ist Meli-Fan. Mal sehen, vielleicht hängen wir einige ihrer Werke ja mal in der Taverne auf. *G*

Murdoc the Psycho - Grafiken der besonderen Art
Auch die Werke dieses Pixel-Künstlers könnte man sicherlich mal in der Dark Tavern aufhängen. Murdoc ist schon länger im Pixel-Schubser-Geschäft und steht seltener selber vor der Kamera - dafür sehr oft hinter ihr und er hat ein Auge dafür, seine Models gekonnt in Szene zu setzen. Meistens shootet er im süddeutschen Raum. Außerdem bastelt er aus genehmigten Vorlagen und eigenen Fotos zum Teil sehr düstere und psychedelische, aber stets wunderbar abgestimmte Grafiken, wie ich sie ähnlich bislang nur selten sah. Nicht jedes Werk ist natürlich immer mein Geschmack, aber dafür entschädigt jedes Werk von Murdoc, das mich begeistert hat und das sind nicht wenige.

Alle drei Models und Künstler seien gegrüßt - macht weiter so!

Yoho, Pirat

Kommentare:

  1. Schöne Sachen haben Sie da aus dem Netz gefischt, lieber Pirat. Und "stilvolle Erotik" trifft es wunderbar. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Murdoc teh Psycho, und das wo ich gestern noch das A-Team gesehen habe ;-)
    Schöne Funde
    Gruß
    Fulano

    AntwortenLöschen
  3. @Fulano: Er ist allerdings kein Pilot. Und zumindest als ich ihn auch mal traf hatte er eine sehr hübsche Frau. XD

    AntwortenLöschen